DIESE DREI FAKTOREN ZEIGEN, WARUM BITCOIN AUF 8.000 DOLLAR FALLEN WIRD

  • Bitcoin verlängerte seinen über Nacht andauernden Konsolidierungsschub und kämpfte damit, in beiden Richtungen an Dynamik zu gewinnen, obwohl es gestern eine Ablehnung bei $9.800 verbuchte
  • Die Benchmark-Krypto-Währung scheint nun gut positioniert zu sein, um weitere Schwächen zu sehen, während sie darum kämpft, ihren kurzfristigen Widerstand zu überwinden
  • Analysten weisen auf einige Schlüsselfaktoren hin, die zeigen, warum dieser Ausverkauf weit reichend sein könnte

Bitcoin Profit hat in den letzten Tagen einige Anzeichen von Schwäche gezeigt, da es nicht in der Lage war, entscheidend in den fünfstelligen Preisbereich vorzudringen.

Trotz der Zerschlagung des Widerstands, der Anfang dieser Woche zwischen 9.700 und 10.000 $ lag, ist diese Region wieder einmal zu einem scheinbar unüberwindbaren Niveau geworden.

Analysten glauben, dass es einige wenige Faktoren gibt, die allesamt auf die Möglichkeit hindeuten, dass die BTC in den kommenden Tagen und Wochen in der nahen Zukunft noch erheblich weiter nach unten gehen wird.

Der große Fall von Bitcoin Profit

BITCOIN ZEIGT ANZEICHEN VON SCHWÄCHE NACH DER JÜNGSTEN ABLEHNUNG BEI $9.800

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels notiert Bitcoin bei seinem derzeitigen Preis von 9.670 $ geringfügig tiefer.

Dies entspricht in etwa dem Niveau, auf dem die Krypto-Währung in den letzten Tagen gehandelt wurde, und bildet eine relativ enge Handelsspanne zwischen $ 9.400 und $ 9.800.

Diese Spanne wurde während der gesamten vergangenen Woche eingehalten und entstand in der Zeit nach der immensen Volatilität, die die Benchmark-Krypto-Währung Anfang dieser Woche gesehen hat.

Es scheint nun, dass die BTC aufgrund der zunehmenden Schwäche der unteren Grenze ihrer derzeitigen Handelsspanne in naher Zukunft eine weitere Schwäche erkennen könnte.

Ein Analyst wies in einem kürzlichen Tweet auf diese Möglichkeit hin und erklärte, dass die Unterstützung von $ 9.400 in der vergangenen Woche bei sieben Gelegenheiten getestet worden sei.

Da häufig getestete Support-Niveaus ein Zeichen von Schwäche sind, ist es möglich, dass dieses Niveau bald durchbrechen und Bitcoin nach unten führen wird.

„BTC Monthly Open – 94er Jahre – Schlüsselniveau. 7 Hähne auf niedrigem 94er-Niveau. Wie oft noch?“ fragte er.

Der potentielle Durchbruch unter dieses Niveau könnte ihn zu seinen wöchentlichen Tiefstständen von $8.600 führen.

HIER SIND DIE ANDEREN FAKTOREN, DIE AUF EINE ZUGRUNDE LIEGENDE BTC-SCHWÄCHE HINDEUTEN

Zusätzlich zu den häufigen Tests seiner wichtigsten Unterstützung gibt es eine Reihe weiterer Faktoren, die darauf hindeuten, dass Bitcoin in naher Zukunft weitere Schwächen zu erwarten hat.

Ein Analyst sprach über diese Faktoren und bemerkte, dass der Preis der BTC sinkt, während ihr Open Interest steigt, die Finanzierung positiv ist und dass ein „Wal“ an der OKEX Futures einen Proximity Algo Bot benutzt.

Er glaubt, dass das Zusammentreffen all dieser Faktoren darauf hindeutet, dass für Bitcoin ein Wechsel in die Region der unteren 8.000-Dollar-Grenze bevorsteht.

„BTC – Aktuelle Situation: – Preis sinkt langsam, während der OI steigt = bearish – Finanzierung positiv, während der Preis steigt = die Leute „kaufen ze dip“ (treiben die Bewegung tatsächlich an) – OkexF-Wal versucht eine neue Algo-Bot auf der Grundlage der Nähe mit dem Preis – Das erste Ziel ist immer noch niedrig 8s“, bemerkte er.

admin