Wie kann man das Windows XP Passwort ändern?

Es gibt mehrere Optionen das passwort ändern windows xp. Der Prozess ist unterschiedlich, je nachdem, ob Sie Ihr Passwort vergessen haben oder es bereits kennen und es einfach ändern möchten.

Bitten Sie Ihren Netzwerkadministrator, Ihr Passwort zurückzusetzen, wenn Ihr Benutzerkonto Teil einer Domäne ist (dies wird wahrscheinlich der Fall sein, wenn Sie einen arbeitsbezogenen Computer verwenden). Die Hinweise in diesem Artikel gelten nur für lokale Windows XP-Benutzerkonten.

Dieser Artikel gilt für alle Versionen von Windows XP, einschließlich Home und Professional.

Ändern eines Windows XP-Kennworts

Führen Sie diese Schritte aus, wenn Sie Ihr Windows XP-Benutzerkonto-Passwort kennen und es ändern möchten. (Springen Sie zum letzten Abschnitt dieses Artikels, Durchführen eines erweiterten Windows XP Passwort-Rücksetzens, wenn Sie das Passwort Ihres Benutzerkontos nicht kennen.)

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung, indem Sie auf die Schaltfläche Start unten links auf Ihrem Bildschirm und dann auf die Systemsteuerung auf der rechten Seite klicken.
  • Klicken Sie in der Systemsteuerung auf das Symbol mit der Bezeichnung Benutzerkonten und dann auf Ihr Konto.
  • Klicken Sie anschließend auf die Option Mein Passwort ändern.
  • Geben Sie bei Aufforderung das aktuelle Passwort Ihres Benutzerkontos ein.
  • Geben Sie Ihr gewünschtes Passwort in die Felder für das neue Passwort und die Bestätigung ein. Beachten Sie, dass der Text, den Sie in diese Felder eingeben, identisch sein muss.
  • Geben Sie optional einen Passworthinweis ein.
  • Klicken Sie anschließend auf Passwort ändern, um die Passwortänderung abzuschließen.

Als nächstes empfehlen wir Ihnen, unseren Anweisungen zur Erstellung einer Windows XP-Passwort Reset-Diskette zu folgen. Wenn Sie Ihr Windows XP-Passwort vergessen haben, können Sie es im nächsten Abschnitt dieses Handbuchs zurücksetzen.

Zurücksetzen eines Windows XP-Passworts

Sie müssen Ihre Windows XP-Installations-CD in das CD-Laufwerk Ihres Computers einlegen, bevor Sie fortfahren können. Stellen Sie sicher, dass das erste Boot-Gerät Ihres Computers auch als CD-Laufwerk eingestellt ist, falls dies noch nicht geschehen ist. (Das Benutzerhandbuch Ihres Computers erklärt, wie Sie die Reihenfolge der Startgeräte ändern können.)

  • Starten Sie Ihren Computer neu, nachdem Sie Ihre Windows XP Installations-CD eingelegt haben.
  • Ihr Computer fordert Sie auf, beim Neustart eine beliebige Taste zu drücken, um von der Festplatte zu booten; drücken Sie dazu eine Taste auf der Tastatur.
  • Der erste Setup-Bildschirm, der nach dem Booten von Ihrer Windows XP-Installations-DVD geladen wird, fordert Sie auf, Ihre Sprache auszuwählen, Ihre auszuwählen und auf den Link Computer reparieren unten links zu klicken.
  • Wählen Sie anschließend auf dem folgenden Bildschirm das Laufwerk, auf dem sich Ihr Betriebssystem befindet (typischerweise C:\), und klicken Sie zum Fortfahren auf die Schaltfläche Weiter.
  • Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf die Option Eingabeaufforderung.
  • Geben Sie den folgenden Befehl in die Eingabeaufforderung ein (ersetzen Sie C:\ in diesen Aufforderungen, wenn dies nicht das Laufwerk ist, auf dem Windows installiert ist):

copy c:\windows\system32\sethc.exe c:\sethc.exe c:\

  • Drücken Sie die Taste[Enter], um den Befehl auszuführen.
  • Geben Sie als nächstes diesen Befehl ein:

kopieren /y c:\windows\system32\cmd.exe c:\windows\system32\sethc.exe

  • Führen Sie den Befehl aus, indem Sie die Taste[Enter] drücken.
  • Starten Sie Ihren Computer neu, indem Sie den Netzschalter drücken, um ihn auszuschalten und dann wieder einzuschalten. Achten Sie darauf, dass Sie die Verbindung zu Ihrem Windows XP-Installationsmedium trennen, damit Ihr Computer nicht erneut versucht, von diesem zu booten.
  • Wenn der Windows-Anmeldebildschirm angezeigt wird, drücken Sie kurz die Taste[Shift] fünfmal. Dies hätte normalerweise die “Sticky Keys”-Funktionalität in Windows aktiviert, aber der obige Befehlssatz, den wir eingegeben haben, hat ihn stattdessen an den Start einer Eingabeaufforderung gebunden.
  • Geben Sie die folgenden Befehle ein:

net user account name newpassword

  • Ersetzen Sie Kontoname und neues Passwort durch Ihren Benutzernamen und das gewünschte Passwort. Sie haben das Zurücksetzen Ihres Benutzerkonto-Passworts abgeschlossen.
  • Sie sollten die Funktionalität von Sticky Keys wieder aktivieren, um zu verhindern, dass jemand anderes das Passwort mit der gleichen Methode zurücksetzt. Folgen Sie den zuvor in diesem Abschnitt der Anleitung beschriebenen Schritten, bis Sie zu dem Punkt gelangen, an dem Sie die Eingabeaufforderung starten, nachdem Sie auf Computer reparieren geklickt haben….
  • Geben Sie den folgenden Befehl in der Eingabeaufforderung ein:

kopieren /y c:\sethc.exe c:\windows\system32\sethc.exe

  • Drücken Sie die Taste[Enter], um den Befehl auszuführen. Starten Sie Ihren Computer neu.

Ihr Windows XP Passwort-Reset ist abgeschlossen.

Fazit

In diesem Handbuch haben wir Ihnen Schritt für Schritt die verschiedenen Methoden zum Zurücksetzen oder Ändern eines Windows XP-Passworts erklärt. Die letzte detaillierte Methode ist mehr oder weniger ein letzter Ausweg; wir empfehlen, eine Passwort-Rücksetzdiskette zu erstellen und griffbereit zu halten, falls sich die Notwendigkeit ergibt, Ihr Windows XP-Passwort zurückzusetzen.